“Workbee wurde uns empfohlen und wir schätzen die sehr enge und gute Zusammenarbeit mit dem Recruiting-Team. Wir sind mit dem Ergebnis sehr zufrieden.”
Beate Kühn
Geschäftsführerin
Ergebnis nach 6 Monaten:
0
Bewerbungen
0
Übermittlungen
0
Bewerbungsgespräche
0
neue Trainer/innen

Die Agentur Notruf hat mit Workbee nach 6 Monaten bereits die Zusammenarbeit mit 3 Trainer/innen aufgenommen.

Die Herausforderungen:
  • Die Agentur Notruf bietet Training und Unterstützung für medizinische Einrichtungen in den Bereichen Notfallmanagement, Simulation, Teamentwicklung und Verhaltenstraining. Mit qualifizierten Referenten werden monatlich bis zu 150 Praxis- und Klinikteams geschult.
  • Die Aufgabe der Trainer/innen besteht darin, eigenständig Notfallworkshops durchzuführen, indem sie individuell zugeschnittene Workshops erstellen und zu den Veranstaltungsorten wie Arztpraxen und Kliniken reisen, um dort das Training abzuhalten.
  • Die Anforderungen für die Tätigkeit sind sehr spezifisch, sie umfassen einen medizinischen Hintergrund, die Bereitschaft zur Honorartätigkeit, einen Führerschein und idealerweise ein eigenes Fahrzeug, Kommunikationsfähigkeiten sowie die Fähigkeit, Wissen zu vermitteln, und sehr gute Deutschkenntnisse.

Die Lösung:
  • Die Stellen werden auf der Workbee-Plattform veröffentlicht und den registrierten Kandidaten/innen vorgestellt. Dies erzeugt ein erhebliches Interesse bei den angemeldeten Fachkräften, die häufig daran interessiert sind, die Tätigkeit nebenberuflich auszuüben. Darüber hinaus werden die Stellenanzeigen auf den führenden Social-Media-Plattformen beworben.
  • Trotz des großen Interesses und vieler Bewerber/innen stellen sich viele als nicht passend heraus, da sie beispielsweise nicht erkennen, dass es sich um eine selbständige Tätigkeit handelt. Das geschulte Recruiting-Team tritt hier in Aktion, klärt die Bewerber/innen auf und leitet nur passende und wirklich interessierte Kandidaten/innen weiter.
  • Innerhalb von 6 Monaten konnte die Agentur Notruf bereits drei neue Trainer/innen mit Hilfe von Workbee in den Trainerpool aufnehmen. Die Agentur Notruf ist sehr zufrieden mit Workbee und hat nach einer kurzen Pause die Zusammenarbeit wieder aufgenommen

Neugierig geworden? Lassen Sie sich beraten.

Kostenlos und unverbindlich

Hinweis: Geschlechter­bezogene Sprach­formen im Fließ­text
Wir bei Workbee verwenden im Fließtext aus Gründen der besseren Lesbarkeit meistens nur eine grammatische Geschlechtsform (z. B. er, sie, das), ohne diese explizit zu gendern. Wir betonen jedoch ausdrücklich, dass wir damit keinesfalls eine bestimmte Geschlechtergruppe ausschließen möchten. Unsere Wahl der Sprache dient lediglich der leichteren Lesbarkeit und soll niemanden diskriminieren oder ausgrenzen. Wir setzen uns für eine inklusive Sprachgestaltung ein und respektieren die Vielfalt der Geschlechteridentitäten. 
Google Bewertung
4.7
×
js_loader